Schnelle Lieferung in 1 - 3 Werktagen*
Deutschlandweit versandkostenfrei ab 99,-€2
30 Tage Rückgaberecht3
Kauf auf Rechnung und Ratenkauf4

Massageliegenbezüge und Kopfstützenbezüge für Massageliegen

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis

Liegenbezüge zum Schutz Ihrer Therapieliege

Eine Massageliege muss viel abkönnen. Sie muss nicht nur den Patienten tragen und dem Therapeuten die Möglichkeit geben, verschiedene Positionen einzustellen, sondern auch stets hygienisch bleiben, damit der Kunde gesundheitlich nicht gefährdet wird und sich wohlfühlt.

Zum Schutz Ihrer Massageliege sollte daher stets ein Liegenbezug verwendet werden. Dieser wird einfach über die Liegefläche sowie die Kopfstütze drübergezogen und schützt vor Verschmutzungen durch Öle, Make Up oder Cremes. Zudem ist ein Liegenbezug weich und erhöht somit den Komfort.

Zusätzlich können Sie für die Kopfstütze auch unsere Einweg Auflagen verwenden. Diese bestehen aus Fleece, passen auf alle gängigen Polster und ersparen Ihnen das Reinigen des Liegenbezuges.

In unserem Shop finden Sie hochwertige Liegenbezüge aus:

  • PU Leder
  • Frottee
  • Fleece

PU Leder für maximalen Schutz

PU-Leder, auch Bycast Leder oder Pull-Up-Leder genannt, ist ideal für Liegenbezüge geeignet. Hierbei handelt es sich um echtes Leder mit einer Polyurethan-Beschichtung. Diese sorgt dafür, dass keine Feuchtigkeit eindringen kann. Der Schmutz bleibt so an der Oberfläche und kann mit einem feuchten Tuch schnell und einfach abgewischt werden.

Für eine zuverlässige Hygiene sollten Sie jedoch Desinfektionstücher verwenden. Diese töten Bakterien, Pilze und Viren ab ohne das Leder zu beschädigen, damit Sie langfristig auf einen sterilen Liegenbezug vertrauen können. CosiMed bietet Ihnen gebrauchsfertige Desinfektionstücher in einer praktischen Spenderbox um Ihre Liege regelmäßig von allem Schmutz befreien.

Zusätzlich zur täglichen Reinigung sollten Liegenbezüge aus PU Leder alle 3-6 Monate mit einem PU Protector behandelt werden um die Langlebigkeit beizubehalten.

Warum PU statt PVC?

Sowohl PU Leder als auch PVC Leder sind beliebte Alternativen zum echten Leder, jedoch bringen Bezüge aus PU klare Vorteile mit sich. PU Leder enthält im Vergleich zu seinem Konkurrenten keine giftigen Weichmacher, welche die Gesundheit Ihres Klienten gefährden könnten. Dadurch ist es auch wesentlich geruchsneutraler und angenehmer für den Klienten.

PU-Leder ist viel atmungsaktiver und passt sich der Körpertemperatur an, wohingegen PVC bei steigenden Temperaturen hart wird. Auch kann PU-Leder dank seiner Beschaffenheit einfacher gereinigt werden, was die Langlebigkeit erhöht und dafür sorgt, dass Ihr Liegenbezug jederzeit bereit ist.

Farbenfrohes Frottee

Frottee ist ein Textilgewebe mit guter Saugfähigkeit und schützt Ihre Massageliege somit verlässlich vor Schweiß, Öl und Make Up. Auf der Oberfläche des Stoffes befinden sich dichte Schlingen, welche für ein hohes Wärmevermögen sorgen und den Stoff besonders weich machen.

Unsere Frottee-Liegenbezüge bestehen aus 75% Baumwolle und 25% Polyester und sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Somit können Sie problemlos den optisch passenden Liegenbezug für Ihre Massageliege und Praxis wählen.

Höchster Komfort dank Fleece

Fleece ist ein besonders kuscheliger Stoff mit einer aufgerauten Oberfläche. Es wärmt, ist anschmiegsam und pflegeleicht, da es schnell trocknet und einfach in der Waschmaschine gewaschen werden kann. Zudem gilt Fleece als sehr atmungsaktiver Stoff und transportiert Feuchtigkeit rasch vom Körper ab.

Für unsere Earthlite Massageliegen finden Sie in unserem Shop ein Fleece Pad Set, welches mit seiner 2,5 cm Dicke für hohen, kuscheligen Komfort sorgt. Überzeugen Sie sich selbst von diesem wunderbaren Stoff und verwandeln Sie Ihren Arbeitsplatz mit Hilfe eines Fleece Liegenbezuges in ein Wohlfühlzentrum.

Unser heißer Tipp für kalte Tage

Liegenbezüge sorgen für einen angenehmen Liegekomfort, doch wenn es besonders kalt wird, empfehlen wir zusätzlich eine Heizdecke auf Ihrer Massageliege zu verwenden. Eine elektrische Heizdecke wird unter den Liegenbezug platziert und erlaubt es Ihnen per Controller die passende Wärmestufe einzustellen. Diese wohltuende Ergänzung ermöglicht Ihren Kunden sich auch an Wintertagen auf Ihrer Massageliege entspannen zu können.

Achten Sie beim Kauf unbedingt darauf, ob die Heizdecke über einen Überhitzungsschutz verfügt um ein sicheres Arbeiten nicht zu gefährden.

Newsletter
Abmeldung jederzeit möglich. Mit dem Klicken auf "Anmelden" stimmen Sie zu, dass wir die Informationen zum Rahmen unserer Datenschutzbestimmung verarbeiten dürfen.